Triathlon

Triathlon ist ein Ausdauersport, der sich aus  „Schwimmen“, „Radfahren“ und „Laufen“ zusammensetzt. Die drei Disziplinen werden ohne Pause nacheinander absolviert. Vom Schnuppertriathlon mit sehr kurzen Distanzen bis zur Langdistanz „Ironman“ sind unzählige Kombinationen denkbar.

Die Athletinnen und Athleten sollten also die Technik von drei Sportarten trainieren und sich dazu eine sehr gute Kondition aneignen. Im Wettkampf kommt als vierte Disziplin noch der gekonnte Wechsel zwischen den Sportarten hinzu. 

Beim WSV21 finden alle Triathleten vom Einsteiger bis zum „alten Hasen“, vom Kind bis zum Senior ihren Platz. Die Triathleten finden ein ideales Umfeld für ihr Training: Lizenzierte Trainer und ein großes Angebot an Trainingsmöglichkeiten bieten alles, was das Athletenherz begehrt. Die Sportanlagen, die dafür zur Verfügung stehen, lassen keine Wünsche offen. So findet das Schwimmtraining im Hallenbad Wolfenbüttel oder im Sommer im vereinseigenen Fümmelsee statt, für das Radtraining steht die Umgebung mit flachen bis bergigen Profilen zur Verfügung und Laufen kann man schließlich überall und das angebotene Lauftraining nutzen. Das Sportangebot beginnt mit dem spielerischen Training für die Kleinsten bis hin zum ausgefeilten Leistungstraining für Ambitionierte. Angebote zur allgemeinen Athletik und auch zu sporttheoretischen Aspekten ergänzen die Palette.

Gemeinschaftliche Aktionen machen einen Verein aus: das Frühjahr-Trainingslager und eine Herbst-Abschluss-Veranstaltung auf der vereinseigenen Hütte in Oderbrück ist schon Tradition. Für spontane und organisierte Radausfahrten findet sich auch ab und an ein freier Tag.

Die weit über 100 aktiven Triathleten des WSV 21 sind bei allen Wettkämpfen der Region stark vertreten, das sichert gegenseitige Hilfe und Unterstützung.

Um die Belange der Sparte kümmert sich eine Gruppe aus dem Kreis der Athleten intensiv. Es gibt einen u.a. Beauftragten für den Bereich Kinder und Jugendliche (Dirk Elwart), es gibt eine Sportbeauftragte (Daniela Rensch), Ligabeauftragte (Jens Tiedeken, Guido Pelz), einen Presseverantwortlichen (Dr. Christian Schlums) und jemanden für die administrativen Dinge und Triathlon-Veranstaltungen (TriRat).

Werdet Teil dieser Gemeinschaft und schnuppert mal zu einer Übungseinheit herein!

Ich bin … 

Diane Wiesner und ich bin seit Juli 2020 die Abteilungsleiterin Triathlon im Wolfenbütteler Schwimmverein von 1921 e. V.

Ich bin seit 9 Jahren Mitglied in der Triathlon Abteilung des Vereins. Nach gut 30 Jahren aktiver Basketballspielzeit mit Bundesligaerfahrung, wechselte ich zum Triathlon. Nach dem Umzug von Berlin nach Wolfenbüttel kam ich zum WSV21 in die Triathlon Abteilung und damit in die Ligawettkämpfe.

Der Wolfenbütteler Schwimmverein bietet sehr attraktive und unterschiedliche Sportarten und Sparten an. Gerne nutze ich auch unsere schöne und gemütliche Vereinshütte im Harz (Oderbrück) als Ausgangsort für Wanderungen, Radtouren und im Winter zum Start für ausgedehnte Skilanglauf-Touren. Im Natur- und Familienbad Fümmelsee bietet unser Verein auch viele Sportaktivitäten an und lädt zum Schwimmen ein. Ein besonderes Erlebnis war für mich das Abtauchen in den Fümmelsee in Begleitung der Tauchabteilung.

Der Verein verfügt über viele ausgebildete Übungsleiter/-innen, ehrenamtliche Helfer/-innen und damit über ein umfangreiches, qualifiziertes Sportangebot. 

Nach dem Erwerb meiner Trainerlizenz leitete ich das Lauftraining für Triathleten und bot mich als Trainingsvertretung in der Triathlon Abteilung an. Nun bin ich als begeisterte Schwimmtrainerin und als Abteilungsleiterin für die Triathlon Abteilung tätig. Dank einer gut organisierten Vorstandsarbeit, mit viel Unterstützung von ehrenamtlichen Mitgliedern und Helfern, finden alle Sportler und Vereinsmitglieder ein attraktives Angebot.

Ich wünsche allen TRIA`s  viel Freude, Erfolg für ihre Ziele und vor allem Gesundheit. Ich bin offen für Fragen und Anregungen. Wir sind Verein!

Mit sportlichen Grüßen
Diane Wiesner

27. Triathlon am Fümmelsee: WSV21-Jugend in Topform

Beste Bedingungen für Triathleten aus ganz Niedersachsen boten sich letztes Wochenende am Fümmelsee. Sonniges Wetter, perfekt präpartierte Strecken, viele helfende Hände und ein leckeres Kuchenbuffet bildeten den Rahmen für den 27. Fümmelsee-Triathlon, der auch in...

Fümmelsee-Triathlon 2022 steht vor der Tür – Sperrungen erforderlich

Am Sonntag, 19. Juni findet im Naturbad Fümmelsee wieder der traditionelle Triathlon des Wolfenbütteler Schwimmvereins von 1921 e.V. statt. Dieser wird überwiegend auf öffentlichen Straßen ausgetragen. Durch die Rad-und Laufstrecke ist mit Straßensperrungen und...

Trainingslager Triathlon-Jugend in Clausthal–Zellerfeld

Vom 25.2. bis zum 27.2.2022 war die Triathlon-Jugend des WSV21 zum Trainingslager in der Landesportakademie Clausthal–Zellerfeld. Am Freitag nach der Anreise ging es direkt zur ersten Schwimmeinheit. Nach dem Abendbrot war es Zeit für den Hallentriathlon, welchen wir...

WSVer beim Crossduathlon in Helmstedt

Foto: Johann Hoffmann, Henry Walingen, Antonia Klamert, Lara Morese, Karsten Plehn, Jens Tiedeken und Jürgen Basler Beste Bedingungen beim Saisonauftakt in Helmstedt: Bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen waren am Vormittag des 27.03.2022 insgesamt 54...

Endlich wieder Triathlon

Am Sonntag findet der 26. Fümmelsee Triathlon statt. Wir freuen uns auf einen tollen Wettkampf! Kommt zuschauen! Wichtiger Hinweis zum Fümmelsee Triathlon: Aufgrund des Hygiene-Konzeptes für den Wettkampf dürfen wir leider keine Gäste oder Zuschauer auf das Gelände...

Kontakt

Diane Wiesner

Diane Wiesner

Abteilungsleiterin Triathlon

 

E-Mail-Adresse: triathlon@wsv21.de