Wasserball Schulaktion

Wasserball ist ein dem Handball ähnliches Ballspiel im Wasser, bei dem die Spieler zweier Mannschaften versuchen, durch geschicktes Abspielen und Freischwimmen den Ball in das gegnerische Tor zu werfen. Die Ausübung des Wasserballsports fördert die schwimmerischen Fähigkeiten, das Spiel mit dem Ball, die Ausdauer und den Teamgeist.

Der Wolfenbütteler Schwimmverein bietet für alle Schülerinnen und Schüler aus der 3. oder 4. Klassen aller Grundschulen die Wasserball Schulaktion an. 

Neben des Erlernens der Wasserballtechnik ist auch das Erlernen und Üben der Schwimmtechnik ein wesentlicher Bestandteil des Trainings. Erfahrene Schwimmtrainer bringen den Kindern die notwendige Schwimmtechnik bei.

Wasserball ist eine Sportart, die sowohl Teamgeist, körperliche Fitness und schwimmerisches Können ausbildet und fördert. Im Wolfenbütteler Schwimmverein trainieren und spielen Mannschaften aller Altersklassen. Die Wasserballabteilung des WSV zeichnet sich seit vielen Jahren durch eine ausgezeichnete Jugendarbeit aus.

INAHLTE

  • Üben von verschiedenen Schwimmarten (Brustschwimmen/Kraulschwimmen)
  • Üben von wasserballspezifischen Schwimmtechniken
  • Üben des Umgang mit dem Wasserball (Werfen und Fangen)
  • Turnierspiele gegen andere Klassen
  • Training der Kinder von erfahrenen, lizensierten Trainer/-innen

 

ZIEL DER WASSERBALL-SCHULAKTION

  • Kindern den Wasserball-Sport nahebringen

 

Mit sportlichen Grüßen

CHANTAL GUTACKER & FINN KAISER

Anmeldung zur Wasserball-Schulaktion

Momentan ist keine Anmeldung möglich. Sobald unsere Schulaktion wieder stattfindet, können Sie Ihr Kind hier anmelden.

Kontakt

Solltet ihr weitere Fragen haben, wendet euch bitte an die Organisatoren der Wasserball Schulaktion per Mail an wasserball-schulaktion@wsv21.de.